botox_h

Botox® (Botulinumtoxin)

Effektive Glättung von Falten

Ob wir wollen oder nicht: wir sind dem natürlichen Prozess des Alterns ausgesetzt. Dieser hängt von verschiedenen Einflüssen wie genetischer Veranlagung, äußeren Einflüssen wie Stress, und Sonneneinstrahlung und auch einer ungesunden Lebensweise ab. Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut nimmt ab und Falten bilden sich. Um Zeichen des Alterns, im besonderen Falten, zu reduzieren bietet die ästhetische Dermatologie eine Reihe wirksamer Therapien. Neben einer Injektion von Hyaluronsäure hat sich eine Behandlung mit Botox in den vergangenen Jahrzehnten als eine sinnvolle und risikofreie Option ergeben, um dem Gesicht einen straffen und jugendlichen Ausdruck zu verleihen./

Botox® – ist ein Medikament, welches den Wirkstoff Botolinumtoxin Typ A enthält. Dieser Wirkstoff ist ein biologisch erzeugtes Protein des Bakteriums Clostridium botulinum und wird bereits seit den 70er Jahren erfolgreich in der Medizin verwendet. In den letzten Jahren setzt man Botox® gegen Falten ein. Auch übermäßiges Schwitzen und Migräne werden damit erfolgreich therapiert.

Wir, die Fachärzte von DERMATOLOGIE des WESTENS in Berlin Charlottenburg, injizieren Botox® gezielt und schmerzfrei in jenen Muskel, der durch zu starkes Zusammenziehen zur Falte führt. Damit wird ein Botenstoff blockiert, der dem Muskel übermittelt, dass er sich bewegen soll. Die behandelten Gesichtsmuskeln entspannen sich. Bereits vorhandene Falten werden drei bis sieben Monate lang geglättet. Die Bildung von neuen Falten wird verhindert. Beliebteste Anwendungsbereiche sind Zornesfalten, Stirnfalten, Augenfältchen, hängende Mundwinkel. Botox® ist das wirksamste Mittel gegen mimisch bedingte Falten. Es ist sanft, sicher und praktisch frei von Nebenwirkungen. Ihr natürliches Aussehen bleibt erhalten. Ein paar Nadelstiche genügen – und Sie sehen auf natürliche Weise wieder jung und frisch aus.

Für folgende Indikationen ist eine Behandlung mit Botox sinnvoll:

  • Stirnfalten/Zornesfalten
  • Augenfalten
  • Hängende Mundwinkel
  • Übermäßiges Schwitzen/Hyperhidrose

Behandlungsablauf

Botox® Behadlungen bei DERMATOLOGIE des WESTENS sind
ambulant und praktisch schmerzfei. Die Ergebnisse sind klar
prognostizierbar und treten innerhalb von zwei Wochen ein. Ausfallzeiten
entstehen nicht. Sie sind sofort gesellschaftsfähig.

+ Hier Klicken für eine Grafik über den Behandlungsablauf

botox_h

Botox® (Botulinumtoxin)

Effektive Glättung von Falten

Ob wir wollen oder nicht: wir sind dem natürlichen Prozess des Alterns ausgesetzt. Dieser hängt von verschiedenen Einflüssen wie genetischer Veranlagung, äußeren Einflüssen wie Stress, und Sonneneinstrahlung und auch einer ungesunden Lebensweise ab. Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut nimmt ab und Falten bilden sich. Um Zeichen des Alterns, im besonderen Falten, zu reduzieren bietet die ästhetische Dermatologie eine Reihe wirksamer Therapien. Neben einer Injektion von Hyaluronsäure hat sich eine Behandlung mit Botox in den vergangenen Jahrzehnten als eine sinnvolle und risikofreie Option ergeben, um dem Gesicht einen straffen und jugendlichen Ausdruck zu verleihen./

Botox® – ist ein Medikament, welches den Wirkstoff Botolinumtoxin Typ A enthält. Dieser Wirkstoff ist ein biologisch erzeugtes Protein des Bakteriums Clostridium botulinum und wird bereits seit den 70er Jahren erfolgreich in der Medizin verwendet. In den letzten Jahren setzt man Botox® gegen Falten ein. Auch übermäßiges Schwitzen und Migräne werden damit erfolgreich therapiert.

Wir, die Fachärzte von DERMATOLOGIE des WESTENS in Berlin Charlottenburg, injizieren Botox® gezielt und schmerzfrei in jenen Muskel, der durch zu starkes Zusammenziehen zur Falte führt. Damit wird ein Botenstoff blockiert, der dem Muskel übermittelt, dass er sich bewegen soll. Die behandelten Gesichtsmuskeln entspannen sich. Bereits vorhandene Falten werden drei bis sieben Monate lang geglättet. Die Bildung von neuen Falten wird verhindert. Beliebteste Anwendungsbereiche sind Zornesfalten, Stirnfalten, Augenfältchen, hängende Mundwinkel. Botox® ist das wirksamste Mittel gegen mimisch bedingte Falten. Es ist sanft, sicher und praktisch frei von Nebenwirkungen. Ihr natürliches Aussehen bleibt erhalten. Ein paar Nadelstiche genügen – und Sie sehen auf natürliche Weise wieder jung und frisch aus.

Für folgende Indikationen ist eine Behandlung mit Botox sinnvoll:

  • Stirnfalten/Zornesfalten
  • Augenfalten
  • Hängende Mundwinkel
  • Übermäßiges Schwitzen/Hyperhidrose

Behandlungsablauf

Botox® Behadlungen bei DERMATOLOGIE des WESTENS sind
ambulant und praktisch schmerzfei. Die Ergebnisse sind klar
prognostizierbar und treten innerhalb von zwei Wochen ein. Ausfallzeiten
entstehen nicht. Sie sind sofort gesellschaftsfähig.

+ Hier Klicken für Interaktive Grafik