Skinbooster für verbesserte Hautqualität

Lang anhaltende Tiefenhydration der Haut

Im Alter bindet unsere Haut weniger Feuchtigkeit. Die Hautoberfläche kann rau und stumpf wirken und aufgrund geringerer Spannkraft an Vitalität einbüssen . Hier kann eine Behandlungsserie mit speziell formulierter Hyaluronsäure helfen ein gepflegtes und frisches Hautbild langfristig zu erhalten. Der sogenannte Skinbooster enthält eine stabilisierte Hyaluronsäure-Rezeptur die flächig in die untersten Hautschichten injiziert wird. Die stabilisierte Hyaluronsäure dient dabei als Depot-Wasserspeicher für die Hautstruktur. So erhält die Haut im Gegensatz zu oberflächlich angewendeten Cremes die optimale Versorgung.

 

 

Mit dem diesem einzigartigen und wirksamen Konzept der Restylane Skinbooster lassen sich nicht nur die Zeichen einer frühzeitigen Hautalterung reduzieren, sondern auch eine deutliche Verbesserung der Struktur reiferer Haut erreichen.

Die Restylane Skinbooster-Kur bewirkt eine großflächige und bis zu einem Jahr anhaltende Hydration der Haut. Dies unterscheidet diese Behandlung von Hyaluron Fillern die vorrangig zum Ausgleich von Falten und zum Volumenaufbau geeignet sind. Das Resultat der Behandlung ist eine deutliche Optimierung der Spannkraft, Struktur, Straffheit und Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Die Haut wird so in der Tiefe mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Dies sorgt für ein strahlendes Hautbild mit sichtbar positiven Effekten an der Oberfläche.

Die Restylane Skinbooster bieten vielfältige Behandlungsmöglichkeiten für die junge oder für die reifere Haut – sie eignen sich für Gesicht, Hals, Dekollete, Knie ,Ellenbogen und Hände. Auch bei sehr trockener oder lichtgeschädigter Haut kann der strukturverbessernde Skinbooster seine Wirkung entfalten.

Um das bestmögliche ästhetische Ergebnis zu erzielen, kann die Anwendung von Skinboostern auch mit anderen Therapieverfahren wie z.B. Laser oder Hyaluronsäure Filler kombinieren werden. In umfangreichen klinischen Studien wurden die Wirksamkeit sowie die sehr guten ästhetischen Ergebnisse der Behandlungen mit Restylane Skinboostern dokumentiert.

Die Wirkungsentfaltung der Restylane Skinbooster erfolgt in mehreren Behandlungen und damit Schritt für Schritt bis zum vollständigen Ergebnis.

Die Aufbauphase

Mit drei Aufbaubehandlungen in einem Abstand von je zwei bis vier Wochen sollte die sogenannte Aufbauphase beginnen. Meist zeigt sich bereits nach der ersten Behandlung die Wirkung der Restylane Skinbooster, lässt sich das vollständige Ergebnis erst nach zwei bis drei Aufbaubehandlungen erreichen.

Die Auffrischung

Um die nach der Aufbauphase erreiche Verbesserung der Hautqualität auch langfristig zu erhalten, wird je nach Behandlung und Beschaffenheit der Haut eine regelmäßige, etwa zweimalige Auffrischungsbehandlung pro Jahr empfohlen

Die Vorteile der Restylane Skinbooster auf einen Blick

    • Durch die Optimierung des Feuchtigkeitsgehaltes, der Glätte und Spannkraft der Haut lässt sich eine deutliche und lange anhaltende Verbesserung der Hautqualität erreichen, die bis zu einem Jahr wirkt.
    • Geeignet für Männer und Frauen aller Hauttypen, sowohl junge und auch reife Haut
    • Vielfältige Behandlungsmöglichkeiten an Gesicht, Hals und Dekolleté, Knien, Ellenbogen und Händen, die sich auch mit anderen ästhetischen Behandlungen kombinieren lassen.
    • Die Restylane Skinbooster eignen sich auch zur Behandlung geschädigter Haut oder zur Strukturverbesserung, z.B. bei eingesunkenen Aknenarben oder lichtgeschädigter Haut.

Ausführlichere Informationen und eine umfangreiche Auswahl an Vorher-/Nachher- Bildern finden Sie unter www.restylane-skinbooster.de Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, damit wir Ihre Fragen ausführlich beantworten können.

Ablauf Ablauf
Der Skinbooster wird mittels einer Spritze mit atraumatischer Kanüle flächig unter die Haut gespritzt.
Ausfallzeit: Ausfallzeit:
ca 24 Stunden
Betäubung: Betäubung:
nicht erforderlich
Wirkungszeitraum: Wirkungszeitraum:
bis zu einem Jahr