Kleresca®

Kleresca®

Kleresca bietet eine innovative Technologie zur Hautverjüngung und zur Akne-Behandlung. Es handelt sich um eine nicht-invasive biophotonische Behandlung, die sich als äußerst sicher und wirksam erwiwsen hat und die ganz oder fast ohne Ausfallzeiten auskommt. Diese durch die Photosynthese inspirierte, wissenschaftlich dokumentierte Technologie stimuliert die hauteigenen biologischen Prozesse , wirkt antientzündlich und verbessert das Hautbild. Studien zeigen, dass Kleresca® eine Zunahme des Kollagenaufbaus um bis zu 400 % bewirkt.

Genauere Informationen unter www.kleresca.com


PDO-Fadenlift

PDO-Fadenlift

Faden-Lifting mit PDO-Fäden (Polydioxanon)

Mit zunehmenden Alter verliert die Haut an Spannkraft. Je nach Fortschritt der Hautalterung kann der Verlust der Hautelastizität zu ausgeprägten Falten führen. Ein Fadenlifting ist vor allem dann empfehlenswert, wenn das Hautbild insgesamt erschlafft, der Hautüberschuss aber nicht allzu groß ist. Mit der Methode des Fadenliftings können Haut und Gewebe wirkungsvoll gestrafft werden, um den Einfluss der Schwerkraft durch die Hautalterung sinnvoll auszugleichen. Um den eingebrachten Faden herum kommt es unter der Haut zur Bildung von neuen Kollagenfasern. In der Folge erhöht sich die Spannkraft der Haut. Falten werden geglättet und das Hautbild wirkt insgesamt straffer. Die Wirkungsweise ist entsprechend völlig natürlich: der Faden selbst strafft die Haut nicht, sondern löst den Lifting-Effekt nur aus, da das Zellwachstum angeregt wird.

Behandlungsablauf

Beim Fadenlifting handelt es sich um ein minimalinvasives Verfahren. Schnitte, wie etwa bei einem Facelift, sind hierbei nicht erforderlich. Während der Behandlung werden feine Fäden in die Haut eingezogen. Das Einziehen der Fäden erfolgt mittels dünner Nadeln, in denen sich die Fäden befinden. Nach etwa 6 – 8 Monaten lösen sich die PDO-Fäden vollständig auf. Das Behandlungsergebnis hält ca. 12 Monate.

Ausfallzeit: Ausfallzeit:
keine
Betäubung: Betäubung:
örtlich
Wirkungszeitraum: Wirkungszeitraum:
12 Monate

Je nach Befund und gewünschtem Resultat können Sie die Behandlung auch Hyaluron-Fillern, Botulinum-Toxin, Mesotherapie oder PRP kombinieren.

Bei fortgeschrittenem Elastizitätsverlust und/oder deutlichen Volumendefekten ist das Fadenlifting kein Ersatz für ein klassisches Facelift und/oder Fillingbehandlungen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kurzfristig sichtbarer, natürlich aussehender Lifting-Effektv
  • Langanhaltende Ergebnisse (ca. 12 Monate; abhängig von derBehandlung und dem Patienten auch länger)
  • Keine Veränderung der natürlichen Gesichtszüge
  • Keine Allergierisiken
  • Kurze Behandlungsdauer
  • Keine Ausfallzeiten
  • Sehr gut kombinierbar mit anderen Therapieformen wie z.B. Hyaluronsäure-Fillern und Mesotherapie
  • Vollständige Resorption des Fadens nach ca. 6 – 8 Monaten


Mikroneedling mit fraktionierter Radiofrequenz

MIKRONEEDLING MIT
FRAKTIONIERTER
RADIOFREQUENZ (MFR)

Neues Verfahren zur Faltenbehandlung und Hautstraffung ohne OP

Viele Verfahren zur Hautstraffung und Hautverjüngung sind schmerzhaft und mit langen Ausfallzeiten verbunden sind.

Eine sanfte und effektive Alternative bietet dagegen die fraktionierte Radiofrequenz-Therapie mit feinen Mikronadel-Elektroden. Eine neue Technologie ermöglcht, daß feine Mikro-Elektroden die Haut penetrieren und gezielt Radiofrequenz-Energie in der tiefen Dermis abgeben. Auf Grund der erzielten Wärmeeinwirkung kommt es zu einer Straffung der Kollagenfasern und anschließend auch zu einer fortgesetzten Neubildung von Kollagen. Erste Ergebnisse sind bereits wenige Tage nach der Behandlung sichtbar. Die Haut wirkt gestrafft und verjüngt. Die Neubildung von elastischen jugendlicheren Kollagenstrukturen wird für 3-6 Monate stimuliert und verbessert die Hautstruktur weiter sichtbar und nachhaltig.

Tiefe und Intensität der Behandlungen können individuell auf die zu behandelnden Regionen und Ihrer Bedürfnisse abgestimmt werden. Da die Haut wird mit anästhesierender Creme vorbehandelt wird, ist die Anwendung praktisch schmerzfrei. Anschließend ist man sofort wieder gesellschaftsfähig, mit Ausfallzeiten ist nicht zu rechnen.

Radiofrequenz mit Microneedling ist auch eine gute Alternative zur operativen Schweißdrüsenabsaugung. Es lässt sich mit dieser Technik das unangenehme übermäßige axilläre Schwitzen nachhaltig bessern.

Ablauf Ablauf
Feine Mikro-Elektroden penetrieren die Haut und geben gezielt Radiofrequenz-Energie in der tiefen Dermis ab.
Ausfallzeit: Ausfallzeit:
keine
Betäubung: Betäubung:
Die Haut wird mit anästhesierender Creme vorbehandelt.
Wirkungszeitraum: Wirkungszeitraum:
3 – 6 Monate mit nachhaltiger Verbesserung der Hautstruktur

PRP-Vampirlift

PRP-Vampirlift

Plättchen-reiches Plasma (PRP) zur Hautverjüngung

Die Möglichkeiten im Bereich der ästhetischen Hautbehandlungen werden immer vielfältiger. Eine relative neue und gleichzeitig chemiefreie Möglichkeit ist das sogenannte Vampirlift, nämlich die Applikation von PRP (Plättchen-reichem Plasma).

Bei dieser Behandlungsmethode wird Ihr aus der Vene entnommenes Blut zentrifugiert und innerhalb eines sterilen Systems Thrombozyten-angereichertes Plasma gewonnen und zur Unterspritzung wiederverwendet. Die Behandlung wird in der Regel ohne jede chemischen Zusätze durchgeführt und ist daher nahezu risikofrei.

Thrombozyten haben einen hohen Gehalt an verschiedenen Wachstumsfaktoren. Durch physiologische Thrombozytenaktivation werden diese freigesetzt und wirken gewebsregenerierend. Die Fibroblasten im Gewebe werden stimuliert und die Produktion von Elastin und Kollagen angeregt. Die Hyaluronsäure-Produktion steigt, somit wird vermehrt Wasser gebunden und Feuchtigkeit gespeichert. Zusätzlich werden ihre eigenen mesenchymalen Stammzellen angelockt, die den natürlichen Prozess der Gewebsregeneration mit Kollagenneubildung zusätzlich beschleunigen.

Das Ergebnis ist eine verbesserte Hauttextur mit revitalisierter Haut. Die Effekte halten bis zu 2 Jahre an. Bei Haarausfall (Effluvium) zeigt PRP häufig eindrucksvolle Effekte! An der Haarwurzel wird die Zell-Regeneration angeregt und Haarausfall und das Haarwachstum werden positiv beeinflusst.

Behandlungsablauf

Mindestens drei (besser 7 Tage) vor der PRP Therapie sollten Sie kein Aspirin (ASS), Voltaren, lbuprofen oder ähnliche Schmerz- und Rheumamittel (NSAID) einnehmen, da die Blutplättchen dadurch gehemmt werden. Vor der Therapie mit PRP wird Blut entnommen und mit einem speziellen Verfahren aufbereitet. Dabei trennen wir die roten Blutkörperchen vom Blutplasma. Dann kann PRP (ähnlich wie bei der Mesotherapie) in reiner Form oder angereichert mit Medikamenten, Vitaminen, Spurenelementen mit feinsten Nadeln in die Kopfhaut direkt in die Haut oder an die Haarwurzeln injiziert werden. Die Behandlung dauert etwa 45 Minuten. Eine Auffrischung durch PRP einmal jährlich stabilisiert und verstärkt den Erfolg.

Behandlungsdauer Behandlungsdauer
c.a 45 Minuten
Ausfallzeit: Ausfallzeit:
keine
Betäubung: Betäubung:
nicht erforderlich
Wirkungszeitraum: Wirkungszeitraum:
bis zu 2 Jahre

Fraxel-Laser

DIE FRAKTIONIERTE LASERTHERAPIE
(FRAXEL-LASER / FRAXEL-CO2-LASER)

Hautstraffung und Hautverjüngung

Die fraktionierte Lasertherapie (mit dem Fraxel-Laser / Fraxel-CO2-Laser) regt die reife Haut an wieder jugendliches Kollagen zu bilden und bringt verlorene Elastizität und Spannkraft zurück. Die Haut sieht wieder frischer und gesünder aus. Es kommt sichtbar zur Hautstraffung und Hautverjüngung. Mit dieser Art der Laserbehandlung ist auch eine Reduktion von Narben und Dehnungsstreifen möglich. Für einen optimalen Effekt sind 3-5 Lasersitzungen im Abstand von 4 Wochen in der Regel ausreichend. Die Behandlung ist schmerzfrei. Ausfallzeiten sind im Regelfall nicht zu erwarten. Je nach Region können geringfügige Schwellungen für 1-3 Tage nach der Behandlung auftreten.


Hydrafacial®

Hydrafacial®

Fortschrittlichstes nicht-invasives Behandlungskonzept auf dem Gebiet der Hauterneuerung und des Anti-Aging aus Los Angeles. Durch spezielle Behandlungsaufsätze werden hochwirksame Seren in die Haut eingeschleust. Durch das patentierte Vortex-System werden abgestorbene Hautzellen abgetragen und eine Tiefenreinigung erzielt., danach wird Ihre Haut mit Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron angereichert. Lichttherapie und Lymphdraoinage runden das Behandlungsergebnis ab.

Hydrafacial ist für jeden Hauttyp geeignet verhilft zu einem irritationsfreien, klaren und schönem Hautbild.

Informieren Sie sich: www.hydrafacial.com


OxyGeneo®

OxyGeneo®

Frischere, hellere, glattere Haut

OxyGeneo ist eine 3 in 1 Behandlung zur Hauterneuerung, die gleichzeitig die äußere Hautschicht sanft abschält, revitalisierende Nährstoffe in die Haut bringt und die Sauerstoffversorgung stimuliert. Somit verleiht sie Ihrem Gesicht ein frischeres, strafferes und jugendliches Aussehen. Diese exklusive Kombination verbessert den Hautton, glättet und pflegt die Textur des Teints und schafft einen ausgeglichenen gesunden Glanz.

Sie sehen und spüren sofort den Unterschied.

  • Sichtbare Ergebnisse von der ersten Behandlung an
  • Hautverjüngung und straffere Haut
  • Eine ideale Behandlung für eine strahlende Haut vor wichtigen Anlässen
  • Optimale Absorption revitalisierender Nährstoffe
  • Geeignet für alle Hauttypen

logogeneo


Jetpeeling

Jetpeeling-Behandlung

Neues, sanftes Tiefenpeeling

Die Jetpeeling-Anwendung ist eine innovative, besonders schonende Behandlungsform, die Prozesse wie Tiefenreinigung, mechanisches und chemisches Peeling, antioxidativen Schutz sowie Hydratation der Haut zu einem einzigartigen Gesamtkonzept vereint. Das Ergebnis ist eine vitalisierte und glatte Hautstruktur.

Dafür wird eine Technik aus der Luft- und Raumfahrt genutzt: Es wird aus winzigen Düsen in Überschallgeschwindigkeit ein kaltes Gas-Wasser-Gemisch auf die Haut aufgebracht und die oberste Hornschicht sanft abgetragen. Die Haut wird so tiefengereinigt und massiert, was die Durchblutung fördert und die die Lymphaktivität anregt. Im Anschluss werden Hyaluronsäure und Vitamin C in tiefere Hautschichten eingebracht.

Das Jetpeeling ist ein sehr erfrischendes Elixier, das für jeden Hauttyp und zu jeder Jahreszeit geeignet ist. Für besonders empfindliche Hauttypen ist es eine Alternative zur tiefenreinigenden Mikrodermabrasion.


Peeling

Peeling

Anti-Aging und Behandlung von Akne

Akne und unreine Haut können mit einem Peeling effektiv behandelt werden. Es gibt unterschiedliche Arten von Peelings:

Jetpeeling: Das Tiefenpeeling ist eine Innovation aus den USA, die besonders schonend, schmerzfrei und effektiv ist. DERMATOLOGIE des WESTENS setzt das Jetpeeling jetzt auch zur Behandlungen von Akne, Narben und Falten ein. Die Anwendung verjüngt in kürzester Zeit das Hautbild, in dem Falten reduziert und der Teint verbessert werden.

Fruchtsäure-Peeling: Fruchtsäure vermindert den Zusammenhalt von Hornschuppen und erleichtert ihre Ablösung. Sie wirkt feuchtigkeitsregulierend und regt den Zellstoffwechsel an. Es wird zweiwöchentlich über einen Zeitraum von 2 bis 3 Monaten behandelt. Dabei wird die Konzentration der Säure stetig erhöht. Die Behandlung ist normalerweise sehr gut verträglich und könnte auch in Ihrer Mittagspause durchgeführt werden. Daher hat sie auch ihren Beinamen: Lunch-Peeling. Fruchtsäuren werden besonders bei Akne und Pigmentierungen eingesetzt.

Trichloressigsäure (TCA): Mit TCA-Peelings können mitteltiefe und tiefe Peelings vorgenommen werden. Sie werden zur Faltenbehandlung und bei stärkeren Pigmentierungen eingesetzt. Der Schäleffekt ist so ausgeprägt, dass eine Auszeit von ca. 1 Woche einzuplanen ist. Dafür ist der Effekt aber auch besonders gut. Sie werden im Allgemeinen in 2-4 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen vorgenommen. Es ist eine örtliche Betäubung, meistens mit einer anästhesierenden Creme, erforderlich.

Mikrodermabrasion: Die Alternative zu chemischen Peelings. Aufwendige modernste Technik ermöglicht ein besonders schonendes und wirksames mechanisches Peeling. Ein extrem feiner Quarzsand wird auf die Haut gesprüht und sofort wieder abgesaugt. Besonders geeignet ist das Verfahren zur Behandlung von Verfärbungen/Pigmentierungen und unreiner Haut. Behandelt werden können alle Hauttypen, auch dunklere Teints, sogar in den Sommermonaten. Ideal ist es auch als Vorbereitung und Nachbehandlung einer chemischen Peeling-Kur geeignet.

Noch ein paar Tipps:

Massieren Sie beim Duschen Ihre Oberarme, Oberschenkel und Po mit einer Bürste, einem groben Schwamm oder einem Dusch-Peeling. Pflegen Sie Ihre Haut anschließend mit harnstoffhaltigen Lotionen oder Cremes.
Im Urlaub können Sie sich ein ganz natürliches Peeling gönnen, indem Sie Ihre Haut mit feinem Seesand abrubbeln und danach eincremen.
Welches Peeling für Sie in Frage kommt und die Anzahl der erforderlichen Behandlungen wird in einem ausführlichen und individuellen Beratungsgespräch festgelegt und ist abhängig von der Indikation und dem Hauttyp.


Mesotherapie

Mesotherapie

Sanfte Verjüngung mit Hyaluronsäure, Vitaminen und Mineralien

Die Mesotherapie verknüpft Elemente der Neural- und Arzneimitteltherapie mit denen der Akupunktur. Die schonende Methode ist ideal für die Verjüngung der Gesichtshaut, sowie von Hals, Dekolleté und Händen. Jeder Patient erhält eine individuelle, mit Hyaluronsäure angereicherte Wirkstoffkombination aus Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Antioxidantien. Mit kaum spürbaren Mini-Einstichen platzieren wir diesen „Wirkstoff-Cocktail“ dort, wo die Hautalterung sichtbar wird. Auf diese Weise werden die Mikrozirkulation – die Versorgung mit Nährstoffen und der Abbau von Abfallstoffen – verbessert. Die Haut wird dazu angeregt, neues Kollagen zu bilden. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Um den bestmöglichen Effekt zu erzielen, sind mindestens drei Sitzungen notwendig.

In unserer fachmännischen Anwendung birgt die Mesotherapie kein Risiko. Nach der Behandlung können Sie sofort Ihren täglichen Aktivitäten nachgehen. Es ist empfehlenswert, die Mesotherapie mit anderen kosmetischen Behandlungen, beispielsweise Peelings, zu kombinieren. Wir erstellen auch effektive Wirkstoffkombinationen, um Haarausfall und Cellulite zu behandeln.

Ihre individuell auf Sie abgestimmte Verjüngungstherapie lässt Sie jugendlich und frisch aussehen.