tatooentfernung_h

Tattooentfernung

Sanft und sicher das Tattoo weglasern

Sie möchten Ihr Tattoo weglasern lassen? Unsere Fachärzte sind erfahrene Lasertherapeuten und behandeln Tätowierungen mit dem Q-switched Nd-YAG- und dem Q-switched KTP-Laser. Hierbei wird die Tätowierungsfarbe in der Haut zerstört, ohne die Hautoberfläche zu beschädigen. In der Folge werden die Tätowierungen von Behandlung zu Behandlung immer blasser um schließlich zu verschwinden.

Laientätowierungen verschwinden oft schon nach ein bis zwei Sitzungen, professionelle Tattoos benötigen mitunter deutlich mehr Lasersitzungen. Schwarze Tuschetätowierungen lassen sich sehr zuverlässig entfernen, andere Farben sind hartnäckiger. Weiß und sehr helle Grüntöne können hier (noch) nicht behandelt werden.

Das für Sie richtige Behandlungskonzept erstellen wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen einer Voruntersuchung und eines persönlichen  Beratungsgespräches. Bitte fragen Sie uns nach einem Termin.

Die Kosten werden individuell nach Gebührenordnung (GOÄ) berechnet und im Vorfeld mit Ihnen vereinbart. Gesetzliche und auch private Krankenversicherungen kommen hierfür grundsätzlich nicht auf.